Anlässlich der Übergabe der neuen Trikots stellte Tennis-Obmann Thomas Steinbach den neuen Cheftrainer Paul Albrecht den zahlreich erschienenen Aktiven vor. Klaus Hass, der die Grafenkreuz-Mannschaften sage und schreibe „jahrzehntelang“ betreut hat, hatte aus Altersgründen sein Amt aufgegeben. Verständlich, aber zugleich auch schade, denn mit dem Aufstieg von gleich zwei Jugendmannschaften in die Oberliga des Tennisverbandes Mittelrhein, der höchsten Spielklasse unseres Regionalverbandes, konnte er jetzt seine Arbeit krönen und dem neuen Cheftrainer ein bestens bestelltes Feld an die Hand geben. Paul Albrecht bringt viel Erfahrung mit und wird bis zum Saison-Start das Sommertraining im Detail vorbereiten und mit einigen neuen Ideen ausbauen. Wer Kontakt aufnehmen will, kann das per Mail an <paul.albrecht@stv-am-grafenkreuz.de> oder telefonisch (‭+49 157 82544174‬) tun.